Cookie Einstellungen

Wenn Sie auf „Annehmen“ klicken, erlauben Sie uns, Ihr Nutzungsverhalten auf dieser Website zu erfassen. Dadurch können wir unsere Webseite verbessern. Wenn Sie auf „Ablehnen“ klicken, verwenden wir nur Session-Cookies, die der Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit sowie der statistischen Reichweitenmessung dienen.

Das BSH Wiki: Ein Informationspool mit über einem halben Jahrhundert BSH Geschichte

Das BSH Wiki: Ein Informationspool mit über einem halben Jahrhundert BSH Geschichte

Lesezeit für diesen Artikel: 2 Minuten

In den vergangenen 50 Jahren hat die BSH zahlreiche Entwicklungen, die Aufnahme neuer Unternehmen und Innovationen erlebt. Im Jahr 2017 rief Klaus Grenzner das BSH Wiki ins Leben, um darin alle wichtigen Ereignisse der Unternehmensgeschichte der BSH zusammenzutragen.


Wir sind die BSH, und unsere Wurzeln haben bei all unseren Erfolgen immer eine wichtige Rolle gespielt. Um unseren Erfolg zu feiern, möchten wir ein Schlaglicht auf unsere ereignisreiche Geschichte werfen, indem wir unsere Archive durchstöbern und die faszinierenden Geschichten hervorholen, die uns zu dem gemacht haben, was wir sind.

Die BSH – das sind über 50 Jahre Entwicklungen, Unternehmenszusammenschlüsse und Innovationen. Klaus Grenzner, der für das Unternehmensarchiv zuständige Projektleiter nimmt seine Funktion ernst und bezeichnet seinen Aufgabenbereich auch als „History Marketing“. Er beschloss, es auf Basis der Archive jedermann zu ermöglichen, die Unternehmensgeschichte ganz einfach nachzulesen. Das Ergebnis war die Einrichtung des BSH Wikis.

Das BSH Wiki hat ein benutzerfreundliches Layout, das Wikipedia ähnelt, und es enthält umfassende Informationen zu unserer Geschichte, aktuelle Informationen zu den wichtigsten BSH Produkten und wird ständig weiterentwickelt. Themen wie die Marken und internationalen Standorte der BSH sind in Planung.

Im „Wiki“-Format ist Platz für eine unbegrenzte Zahl an neuen Themen, und das BSH Wiki ist nicht nur zu unserem Vergnügen da, sondern wartet auch darauf, in Zukunft von uns mit Informationen und Erfolgen gefüllt zu werden. Hier können Sie sich das Wiki ansehen.

Klaus Grenzner möchte anderen dabei helfen, mehr über die Geschichte des Unternehmens zu erfahren, zumal er selbst in diesem Zusammenhang schon das ein oder andere bei der BSH erlebt hat. Seine aufregendste Entdeckung war der Fund historisch wertvoller Dokumente, die jahrzehntelang in den Heizungskellern von Fabriken lagerten – unter völlig ungeeigneten Bedingungen. Die meisten dieser Dokumente wurden jahrelang innerhalb des Unternehmens herumgereicht, aber niemandem wurde jemals die Verantwortung dafür übertragen. Zu diesen Dokumenten zählt unter anderem ein Produktkatalog des Unternehmens Junker & Ruh (das später zu Neff gehörte) aus dem Jahr 1909, der noch immer sehr gut erhalten war.

Das Unternehmensarchiv der BSH ist das Erbe und Gedächtnis der BSH. Es ist voller Geschichte und Geschichten, die Sie nun auch im BSH Wiki finden. Freuen Sie sich auf die nächste Geschichte, die aus den Tiefen unserer Archive frisch entstaubt dort erscheint.

 

Die BSH Hausgeräte GmbH ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Branche und der größte Hausgerätehersteller in Europa. Die individuellen Kundenbedürfnisse der Menschen in allen Regionen der Welt als Antriebskraft, ist es der Anspruch der BSH, mit ihren herausragenden Marken, innovativen Produkten und erstklassigen Lösungen die Lebensqualität der Menschen weltweit kontinuierlich zu verbessern.